Navigation

Seiteninhalt

Domat/Ems: Automobilistin übersieht Motorradfahrer

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen

Am Donnerstagmittag ist es in Domat/Ems zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad gekommen. Der Motorradlenker wurde verletzt.

Eine 20-jährige Automobilistin beabsichtigte auf der Via la Val in Domat/Ems links abzubiegen. Dabei übersah sie gemäss eigenen Angaben den in die Gegenrichtung fahrende 52-Jährigen und kollidierte mit diesem. Beim Sturz zog sich der Motorradfahrer leichte Verletzungen zu und musste mit der Rettung Chur ins Kantonsspital Graubünden gebracht werden. Die genauen Umstände, die zu diesem Verkehrsunfall geführt haben, werden durch die Kantonspolizei Graubünden abgeklärt.

 

-

 

Neuer Artikel