Navigation

Seiteninhalt

Poschiavo: Kollision zwischen Personenwagen und Fussgänger

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen

Am Freitagvormittag ist es in Poschiavo zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Fussgänger gekommen. Dabei wurde der Fussgänger verletzt.

Der Verkehrsunfall ereignete sich zirka um 11.15 Uhr bei der Passerelle in Poschiavo. Ein 71-jähriger italienischer Fahrzeuglenker kollidierte mit einem 83-jährigen Fussgänger, welcher auf einem Fussgängerstreifen die Hauptstrasse überquerte. Nach der Erstbetreuung durch eine Spitexmitarbeiterin, wurde der Fussgänger mit unbestimmten Kopfverletzungen mit der Ambulanz ins Centro Sanitario Valposchiavo überführt. Die Kantonspolizei Graubünden klärt die genauen Umstände des Verkehrsunfalls ab.

 

Übersicht der Strasse. Im Strassenverlauf sind Molankegel aufgestellt für den Spurenverlauf. Ein Personenwagen steht nach dem Fussgängerstreifen mitten auf der Strasse.

 

Neuer Artikel