Navigation

Seiteninhalt

Arosa: Sachbeschädigungen durch Sprayereien – Zeugenaufruf

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen

In der Nacht auf Dienstag ist es an der Poststrasse in Arosa zu Sachbeschädigungen gekommen. Mehrere Gebäude wurden durch Sprayereien verwüstet.

Die Kantonspolizei Graubünden erhielt am Dienstagmorgen die Meldung, wonach in der Nacht mehrere Hausfassaden an der Poststrasse in Arosa mit Sprayereien verunstaltet wurden. Der verursachte Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken. Personen, die Feststellungen oder Beobachtungen in Zusammenhang mit diesen Sachbeschädigungen gemacht haben, melden sich bitte beim Polizeistützpunkt Montalin (Telefon 081 257 66 60).

Mit blauer Farbe besprühte Hausfassade.

 

Neuer Artikel