Navigation

Seiteninhalt

Disentis/Mustér: Auto gerät an Böschungsmauer und kippt

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen

Am Donnerstagnachmittag ist auf der Hauptstrasse in Disentis/Mustér ein Auto mit einer Böschungsmauer kollidiert. Es kippte auf das Dach und kam auf der Fahrbahn zum Stillstand.

Ein Senior fuhr am Donnerstag um 15.45 Uhr auf der Oberalpstrasse H29 von Sumvitg in Richtung Disentis/Mustér. Bei der Örtlichkeit Faltscharidas kollidierte sein Auto auf einer Geraden mit einer Böschungsmauer rechts der Fahrbahn. Es kippte auf das Dach und kam auf der Fahrbahn zum Stillstand. Der Lenker verliess das Fahrzeug selbständig. Das total beschädigte Auto wurde aufgeladen und abtransportiert. Die Kantonspolizei Graubünden klärt die genaue Unfallursache ab.

 

Die Gerade in Richtung Disentis/Mustér. Im Hintergrund Berge und blauer Himmel. Im Vordergrund links ein Polizeiauto und rechts ein wenig im Hintergrund das auf dem Dach liegende Auto.

 

 

Neuer Artikel