Navigation

Seiteninhalt

San Vittore: Lieferwagen und Baumulde in Brand

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen

Am späten Montagabend ist es auf dem Areal eines Gewerbebetriebes in San Vittore zu einem Brand gekommen. Ein Lieferwagen wurde dabei stark beschädigt.

Die Kantonspolizei Graubünden erhielt am Montag kurz nach 22 Uhr die Meldung, dass es in San Vittore auf dem Areal einer Schreinerei brennt. Die Feuerwehr Bassa Mesolcina rückte mit 15 Personen aus und stiess auf einen brennenden Lieferwagen sowie eine brennende Baumulde. Die beiden Brandherde konnten nach 23 Uhr gelöscht werden. Der Sachschaden beträgt knapp zwanzigtausend Franken. Spezialisten der Kantonspolizei Graubünden ermitteln die Brandursache.

 

Mittig des Bildes von hinten der am Heck brennende Lieferwagen. Weiter vorne ein weiterer Brandherd (Baumulde). Links am Fahrzeug ein Feuerwehrmann am Löschen.

 

Neuer Artikel