Die Stiftung für Innovation, Entwicklung und Forschung Graubünden beendet Ihre Tätigkeit

Die Stiftung wird per Ende 2017 in einen Innovationsfonds überführt. Sie verfügt zurzeit über keine frei verfügbaren Mittel mehr und nimmt deshalb keine neuen Gesuche entgegen. Laufende Projekte werden weiterhin betreut.

Für die Unterstützung von «innovativen Vorhaben» wenden Sie sich bitte an das Amt für Wirtschaft und Tourismus Graubünden (www.awt.gr.ch).

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Geschäftsstelle der Innovationsstiftung gerne zur Verfügung. Weitere Informationen entnehmen sie der Medienmitteilung.

Stiftung für Innovation, Entwicklung
und Forschung Graubünden
Prof. em. Dr. Roman Boutellier