Navigation

Inhaltsbereich

Film: Der Asylprozess in der Schweiz

Marie Reyher ist Schülerin an der Kantonsschule in Chur und hat diesen rund 60-minütigen Film als Maturaarbeit gedreht. Am letzten Freitagabend konnte sie ihren Film in der Postremise in Chur vorführen. Marie beleuchtet den Asylprozess sehr gut und hat mit zahlreichen Akteuren gesprochen, so u.a. auch mit Frau Jana Ruoss vom BAZmV in Altstätten. Corona-bedingt durfte sie leider in den Kollektivzentren aus Sicherheitsgründen nicht drehen. Vom AFM befragte sie Gaby Oyman, Gianmarco Jörg, Armin Bühler und Marcel Suter zu den verschiedensten Themen rund um den Asylprozess. Es kommen verschiedene Bewohnerinnen und Bewohner des EAZ Foral, des TRZ Bahhöfli und des ARZ Flüeli zu Wort.



Link zum Film (Youtube)