Navigation

Inhaltsbereich

Gebäudeversicherung senkt Prämien

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Trotz der hohen Schadensbelastung im Jahr 1999 erlauben es der langjährige Schadenverlauf in der Gebäudeversicherung, die hohen Kapitalerträge und die vorhandenen Rückstellungen, auf Grund- und Zuschlagsprämien 2000 einen Rabatt von fünf Prozent zu gewähren. Mit dieser Massnahme werden die Versicherten angemessen am Geschäftserfolg beteiligt.

Kulturbeiträge

Es werden Beiträge im Gesamtbetrag von 127'000 Franken an die folgenden kulturellen Werke und Veranstaltungen geleistet: -
Ausstellung von Churer bzw. Bündner Künstlerinnen und Künstlern vom 12. August bis 3. September 2000 in Bad Homburg (D), einer Partnerstadt von Chur,
- Ausstellung von Christoph Draeger, Serneus, im Dezember 1999/Januar 2000 in der Liebmann Magnan Gallery in New York,
- Veranstaltungsprogramm der Klibühni Chur im Herbst 1999,
- Musikalische und literarische Veranstaltungen des Kulturkreises Arosa im Winter 1999/2000,
- Konzerte des Chors St. Johann Davos vom 11./12. Dezember 1999 in Thusis und Davos aus Anlass seines 50-jährigen Bestehens (Gloria-Vertonungen der Familie Bach),
- Altjahreskonzerte 1999 des Sinfonieorchesters Oberengadin in Pontresina, Zuoz, Sils und Schlarigna/Celerina,
- Vier Neujahrskonzerte des Collegiums Vocale Zürich zusammen mit dem Bündner Streicherensemble Musicuria im Kanton (Werke von Frank Martin),
- Konzerte des Orchestervereins Chur vom 10./14. März 2000 in Davos und Chur (Werke von Paul Juon, Liadow und Bizet),
- Konzert vom 21. April 2000 (Karfreitag) des Evangelischen Kirchenchors Comander Chur (2. Teil der Johannes-Passion von Bach),
- Herausgabe einer CD mit Musik der historischen Orgeln des Val Müstair,
- Herausgabe einer CD mit der vom Chor viril Surses am 5. April 1999 im Rahmen des Jubiläums "500 onns Banadetg Fontana" dargebotenen Musik zum Calvenfestspiel von Otto Barblan,
- Herausgabe einer CD mit Werken von Raffaele d'Alessandro
- Herausgabe des sechsten und letzten Bandes (Prosa und Register) der "Ediziun da Breil/Ovras da Giacun Hasper Muoth" durch den Octopus Verlag, Chur,
- Herausgabe des Buchs "La mort da Giulietta" mit zwölf Erzählungen in Rumantsch Grischun von Giovanni Netzer, Savognin,
- Herausgabe des Gedichtbands "Equinotg d'atun - Herbstliches Äquinoktium" von Theo Candinas,
- Herausgabe des Gedichtbands "Sentieri umani" von Gerry Mottis, Lostallo,
- Freilichtspiel "La Svouta" im Sommer 2000 in Zuoz als Hauptbeitrag der Gemeinde Zuoz zur "Scuntrada 2000",
- Freilichtspiel "Der letzte Freiherr von Vaz" im Sommer 2000 in Lenzerheide, und
- Fotografische Arbeit "Berlin Umbruch" von Michael Bühler, Chur,

Personelles

Rudolf Thoma, geb. 1966, von Amden, wohnhaft in Bilten, wird Adjunkt und Laborleiter im Veterinäramt. Er beginnt Anfang Januar 2000.
Standeskanzlei Graubünden
Gremium: Regierung
Quelle: dt Standeskanzlei Graubünden
Neuer Artikel