Navigation

Inhaltsbereich

Info-Veranstaltung in Landquart: "Malen und Lackieren - umweltgerecht und sicher"

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am Freitag/Samstag, 26./27. November 1999, veranstalten das Amt für Umwelt (AfU) und weitere Ämter zusammen mit dem Bündner Malermeister-Verband im Forum im Ried in Landquart eine Info-Veranstaltung zum Thema "Malen und Lackieren - umweltgerecht und sicher".
Gleichzeitig findet eine Ausstellung von Umweltschutz- und Sicherheitsausrüstung für Maler mit etwa 20 Ausstellenden statt. Zu der Veranstaltung eingeladen werden die Malerbetriebe (ca. 200) die Spritzwerke (ca. 100) die Ablaugebetriebe sowie die Betriebsmaler von Grossfirmen in Graubünden.
Das Ziel der Tagung besteht darin, die aktuellen Umwelt- und Sicherheitskriterien für Malereien, Spritzwerke, Ablaugebetriebe und andere Farben und Lack verarbeitende Betriebe zu vermitteln. Als Wegweiser durch die Vielzahl von Produkten, Dienstleistungen und Vorschriften haben das AfU und weitere Ämter zusammen mit dem Bündner Malermeister-Verband einen "Malerordner" mit Informationen für den Praxisbedarf erarbeitet, der den Veranstaltungsteilnehmenden abgegeben wird. Im Ordner sind die einzelnen Themen umfassend dargestellt. Zudem ist darin auch die Weisung "Malen und Lackieren - umweltgerecht und sicher" enthalten, die beim AfU bezogen werden kann.
Anlässlich der Veranstaltung werden die Fachleute der beteiligten Aussteller und Ämter für Fragen zur Verfügung stehen.

Hinweis an die Medien:
Die Veranstaltung findet in zwei analogen "Tranchen" statt, die erste (für Auswärtige) am Freitag, 26. November 1999, von 13 bis 18 Uhr, die zweite (für Teilnehmende aus der Region Chur) am Samstag, 27. November 1999, von 8 bis 13 Uhr.
Medienvertreter und -vertreterinnen sind herzlich eingeladen, den Anlass journalistisch zu begleiten.
Informationen:
Hanspeter Willi, AfU, Tel. 081-257 29 69

Gremium: Amt für Umwelt Graubünden
Quelle: dt Amt für Umwelt Graubünden
Neuer Artikel