Seiteninhalt

Personelles

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Ende Februar sind in den Ruhestand getreten:
- Gion Giachen Caduff, Sedrun, Strassenwart beim Bezirks-Tiefbauamt Ilanz, und
- Andreas Stocker, Fläsch, Strassenwart beim Bezirks-Tiefbauamt Chur.
Die Regierung dankt diesen Mitabeitern für ihre Dienste, die sie dem Kanton geleistet haben.
- Hans-Ulrich Minnig, geb. 1949, von Erlenbach BE und Bäretswil ZH, wohnhaft in Chur, wird Architekt beim Hochbauamt. Er tritt seine Stelle Anfang Mai 2000 an.
- André Hug, geb. 1961, von und in Untervaz, wird Analytiker/Programmierer beim Amt für Informatik. Er beginnt anfang Juni 2000.

Aus den Gemeinden

Für verschiedenen Strassenbau-Projekte im Kanton werden Kredite im Gesamtbetrag von rund 1.8 Mio. Franken freigegeben (vierte Tranche Umfahrung Klosters, Sanierung Ofenberg-Strasse Müstair innerorts, Provisorium/Unterführung Staderas Umfahrung Flims).
Standeskanzlei Graubünden
Gremium: Regierung
Quelle: dt Standeskanzlei Graubünden
Neuer Artikel