Navigation

Seiteninhalt

Personelles

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Ende Februar sind in den Ruhestand getreten:
- Gion Giachen Caduff, Sedrun, Strassenwart beim Bezirks-Tiefbauamt Ilanz, und
- Andreas Stocker, Fläsch, Strassenwart beim Bezirks-Tiefbauamt Chur.
Die Regierung dankt diesen Mitarbeitern für ihre Dienste, die sie dem Kanton geleistet haben.
- Hans-Ulrich Minnig, geb. 1949, von Erlenbach BE und Bäretswil ZH, wohnhaft in Chur, wird Architekt beim Hochbauamt. Er tritt seine Stelle Anfang Mai 2000 an.
- André Hug, geb. 1961, von und in Untervaz, wird Analytiker/Programmierer beim Amt für Informatik. Er beginnt Anfang Juni 2000.

Aus den Gemeinden

Für verschiedenen Strassenbauprojekte im Kanton werden Kredite im Gesamtbetrag von rund 1.8 Mio. Franken freigegeben (vierte Tranche Umfahrung Klosters, Sanierung Ofenbergstrasse Müstair innerorts, Provisorium/Unterführung Staderas Umfahrung Flims).
Standeskanzlei Graubünden
Gremium: Regierung
Quelle: dt Standeskanzlei Graubünden
Neuer Artikel