Seiteninhalt

Kreiswahlen vom 7. Mai 2000

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Anlässlich der Bündner Kreiswahlen vom Sonntag, 7. Mai 2000, werden folgende Mandate neu besetzt:
- Kreispräsident resp. Kreispräsidentin,
- Stellvertreter/innen des/der Kreispräsidenten/in,
- Mitglieder des Grossen Rats (Kantonsparlament), und
- Stellvertreter/innen des Grossen Rats.
Die Standeskanzlei wird sowohl die Zwischenresultate aus Kreisen, deren Auszählung abgeschlossen ist, wie auch das Endresultat im Lauf des Wahlnachmittags/-abends im Internet und via Teletext von SF DRS 1 publizieren. Mitgeteilt werden die Namen der gewählten Personen (und bei Parlamentsmitgliedern auch die Parteizugehörigkeit).
Internet: www.gr.ch, Rubrik Kreiswahlen 2000 (Excel-Dateien mit Download-Möglichkeit)
Teletext: ab Seite 102.
Parallel dazu werden die Medien sowohl mit den Zwischenresultaten wie mit dem Endresultat via E-Mail bedient.
Standeskanzlei Graubünden
Gremium: Standeskanzlei Graubünden
Quelle: dt Standeskanzlei Graubünden
Neuer Artikel