Navigation

Inhaltsbereich

Stereotaktische Mammabiopsien am Kantonalen Frauenspital Fontana eingeführt

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Seit dem 15.06.2001 werden am Kantonalen Frauenspital Fontana stereotaktische Biopsien an der Brustdrüse durchgeführt. Diese neue Technik ermöglicht unter mammographischer oder ultrasonographischer Kontrolle millimetergenaue Gewebeentnahmen aus der weiblichen Brustdrüse durchzuführen und damit fragliche Befunde zuverlässig abzuklären. Das Kantonale Frauenspital Fontana verfügt mit dieser Einrichtung über eines der modernsten vollautomatischen Mammatom-Biopsiesysteme in der Schweiz.
Das neue stereotaktische Biopsiegerät stellt den technischen Mittelpunkt des Senologiezentrums dar, welches im Kantonalen Frauenspital Fontana ausgebaut wird. Das Angebot des Senologiezentrums Fontana beinhaltet zudem die Durchführung von Mammographien, Ultraschalluntersuchungen der Brust und spezialisierte senologische Sprechstunden. Das Kompetenzzentrum steht unter Leitung des Kantonalen Frauenspitals Fontana und wird mit fachärztlicher Mitarbeit der Pathologen, Radiologen, Onkologen, Radiotherapeuten und Chirurgen des Spitalplatzes Chur interdisziplinär geführt.

Gremium: Direktion kant. Kliniken & Spitäler
Quelle: dt
Neuer Artikel