Navigation

Inhaltsbereich

Medienmitteilung der Bündner Regierung

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Die Zukunft des World Economic Forum in Davos sichern

Die Gewaltbereitschaft verschiedener Demonstranten hat gezeigt, dass am Wochenende ein besonderes Dispositiv der Sicherheitskräfte notwendig war. Diese Sicherheitskräfte haben ihren Auftrag erfüllt, die Sicherheit der WEF-Teilnehmer, der Bevölkerung und der Gäste in Davos zu garantieren. Dafür dankt Ihnen die Regierung. Die andernorts entstandenen Beeinträchtigungen und Schäden, insbesondere in Zürich, nimmt die Regierung mit grossem Bedauern zur Kenntnis.
Die Regierung wird die Situation am WEF und rund um das WEF gründlich analysieren und die zentralen Fragestellungen rasch aufarbeiten. Ziel ist es, sämtliche massgeblichen Kräfte in die Gestaltung der Zukunft des WEF miteinzubeziehen. Die Regierung vertritt klar die Auffassung, dass die Durchführung dieses Anlasses nach wie vor in Davos möglich sein muss.

Gremium: Regierung
Quelle: dt Standeskanzlei Graubünden

Neuer Artikel