Navigation

Inhaltsbereich

Erfolgreiche Bündner Schülerinnen und Schüler an der Sportschule in Magglingen

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Der 33. Schweizerische Schulsporttag fand anfangs Juni an der Eidgenössischen Sportschule in Magglingen statt. Unter den rund 3000 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern aus der ganzen Schweiz war auch der Kanton Graubünden mit 18 Mannschaften und mehr als 100 Jugendlichen vertreten. Diese haben sich anlässlich der Kantonalen Schulsporttage für den nationalen Anlass qualifiziert und durften als Belohnung am Vortag der Wettkämpfe die Expo.02 besuchen.

Die Bündner Delegation unter der Leitung des Sportamtes Graubünden konnte sich über drei Medaillengewinne freuen:
- Die Oberstufe Domat/Ems holte Titel im Orientierungslauf, Kategorie Mixed;
- Die Mädchen der Kantonsschule Chur erreichten im Basketball den 2. Rang und
- In der Disziplin Schwimmen Mixed gewann die Oberstufe Scuol wie schon im Vorjahr die Bronzemedaille.

Genau so wichtig wir die sportlichen Leistungen war aber auch das Gemeinschaftserlebnis und die Begegnungen zwischen Schülerinnen und Schülern aus allen Landesteilen.

Credit Suisse Cup 2002
Während die weltbesten Fussballer in Asien den neuen Weltmeister ermitteln, fand am kürzlich in Bern der Finaltag des Credit Suisse Cup statt. Rund 150'000 fussballbegeisterte Mädchen und Knaben nehmen jedes Jahr an der offiziellen Schulfussball-Meisterschaft des Schweizerischen Fussballverbandes teil. Die Vorausscheidungen werden in den Kantonen organisiert.
Das Sportamt Graubünden führte das kantonale Ausscheidungsturnier in Zusammenarbeit mit dem Bündnerischen Fussballverband) in Landquart durch. Über 70 Mannschaften aus dem ganzen Kanton beteiligten sich daran und lieferten sich spannende, hart umkämpfte Spiele um die Kategoriensiege. Die Teilnahme am Finalturnier in Bern war der Höhepunkt für die 8 Mannschaften, welche die Qualifikation geschafft haben.
Obwohl die Bündner Teams die Vorrunde nicht überstanden, war die Teilnahme an diesem Grossanlass für alle Beteiligten ein einmaliges Erlebnis.

Gremium: Sportamt Graubünden
Quelle: dt Sportamt Graubünden
Neuer Artikel