Navigation

Inhaltsbereich

Veronika Niederhauser wird Direktorin des neuen Bildungszentrums Gesundheit und Soziales in Chur

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Der von Regierungsrat Claudio Lardi präsidierte Schulrat hat Frau Veronika Niederhauser, wohnhaft in Fläsch, als Direktorin des Bildungszentrums Gesundheit und Soziales (BGS) in Chur gewählt.

Frau Niederhauser ist Betriebsökonomin (FH) und diplomierte Pflegefachfrau. Sie verfügt über eine Management- und Heimleiterinnenausbildung und über reiche Berufs- und Führungserfahrung im Gesundheits- und Sozialwesen, unter anderem als Leiterin einer Pflegeschule und als Projektleiterin.

Frau Niederhauser wird ihre Stelle als Direktorin per 1. Februar 2003 antreten und wirkt bis dahin als interimistische Geschäftsführerin des BGS.

Gremium: Erziehungs-, Kultur- und Umweltschutzdepartement
Quelle: dt Erziehungs-, Kultur- und Umweltschutzdepartement
Neuer Artikel