Navigation

Inhaltsbereich

Sonderausstellung im Rätischen Museum Chur vom 26. April bis 29. September 2002

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Zeugen der Vergangenheit - Archäologisches aus Tirol und Graubünden

Archäologische Funde der Steinzeit bis in die römische Zeit aus Graubünden, Nord- und Südtirol beleuchten einen geographisch eng umschriebenen Raum, in dem besonders die Beziehungen während der Bronze- und Eisenzeit herausgestellt werden. Die Funde stammen aus Siedlungen, sind Weihe- oder Grabfunde oder Zeugen einstiger Passübergänge.
Die Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit dem Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum Innsbruck, dem Archäologischen Dienst Graubünden und dem Rätischen Museum Chur.

Öffnungszeiten des Rätischen Museums:
Dienstag-Sonntag: 10.00-12.00 und 14.00-17.00 Uhr
Montag: geschlossen

Gremium: Rhätisches Museum
Quelle: dt Rhätisches Museum
Neuer Artikel