Navigation

Inhaltsbereich

VBK befürwortet Realisierung eines Provisoriums für eine Mediothek für die Pädagogische Fachhochschule

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Unter dem Präsidium von Grossrätin Vroni Christ, Davos Dorf, und im Beisein von Regierungspräsident Claudio Lardi hat eine grossrätliche Vorberatungskommission die Botschaft für den Neubau einer Mediothek für die Pädagogische Fachhochschule in Chur behandelt. Die Kommission beantragt dem Grossen Rat einstimmig, auf die Vorlage einzutreten und das Geschäft an die Regierung zur Realisierung eines Provisoriums für die Mediothek der Pädagogischen Fachhochschule zurückzuweisen.
Die Kommission bejaht einhellig den Bedarf einer Mediothek für die Pädagogische Fachhochschule. Sie spricht sich dafür aus, bereits auf Schuljahresbeginn 2002/03 ein Provisorium für die Mediothek zur Verfügung zu stellen. Diese Lösung führe nicht nur dazu, dass die Mediothek ein Jahr früher bezugsbereit sei als mit dem ursprünglich geplanten Neubau. Sie ermögliche auch eine Gesamtplanung für das Areal Kantengut, mit welcher die Mediotheksbedürfnisse der Pädagogischen Fachhochschule und des geplanten Bildungszentrums Gesundheit und Soziales mit einer einzigen und bedürfnisgerecht konzipierten Mediothek für beide Schulen befriedigt und die Betriebskosten optimiert werden können.
Der Grosse Rat wird sich in der Maisession 2002 mit der Vorlage befassen.

Gremium: Vorberatungskommission des Grossen Rates Quelle: dt Vorberatungskommission des Grossen Rates
Neuer Artikel