Navigation

Inhaltsbereich

Befristete Unterkunft für Asylsuchende in Flims

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Das Kantonale Sozialamt Graubünden nimmt eine befristete Unterkunft für Asylsuchende in Flims in Betrieb. Im Hotel Backpacker Gutveina werden für den Zeitraum vom 10. Juni bis 30. November 2002 maximal 40 Personen untergebracht. Betreut werden die Asylsuchenden vom Betreuungsteam des Durchgangszentrums Surselva.

Kantonales Sozialamt Graubünden

Gremium: Kantonales Sozialamt Graubünden
Quelle: dt Kantonales Sozialamt Graubünden
Neuer Artikel