Zum Seiteninhalt

Antworten auf parlamentarische Vorstösse auf www.gr.ch

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Ab sofort sind die Antworten der Regierung auf folgende parlamentarischen Vorstösse, eingereicht an der November-Session 2002 des Grossen Rats, dreisprachig im Internet unter www.gr.ch abrufbar:
- Postulat Lardi betreffend Ausbildungsort der angehenden Lehrkräfte aus Italienischbünden
- Interpellation Jäger betreffend Auswirkungen der Veränderung der Geburtenraten auf das Bündner Bildungswesen
- Schriftliche Anfrage Keller betreffend Präsenz des Orchestra della Svizzera Italiana im Kanton Graubünden
- Schriftliche Anfrage Robustelli betreffend Termin der zukünftigen Aufnahmeprüfungen ins Untergymnasium
- Schriftliche Anfrage Noi betreffend mögliche Vereinbarungen des Kantons Graubünden mit dem Kanton Tessin

zu den Vorstössen

Gremium: Standeskanzlei Graubünden
Quelle: dt Standeskanzlei Graubünden
Neuer Artikel