Seiteninhalt

Antworten auf parlamentarische Vorstösse auf www.gr.ch

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Ab sofort sind die Antworten der Regierung auf die folgenden parlamentarischen Vorstösse, eingereicht in der Oktober-Session 2003 des Grossen Rats, dreisprachig im Internet abrufbar:
- Anfrage Berther betreffend Massnahmen zur Verbesserung der Situation im Lehrlingswesen
- Anfrage Peyer betreffend GATS-Verhandlungen und Auswirkungen auf den Service public, Subsidiaritätsprinzip und lokale Demokratie
- Anfrage Bundi betreffend Splitting-Modell an der Gewerblichen Berufsschule Surselva (GSS) sowie Erarbeitung eines gesamtkantonalen Konzeptes für die Berufs- und Mittelschulbildung
- Anfrage Casanova betreffend Eigenmietwertbesteuerung
- Anfrage Claus betreffend Nutzung des Gesamtareals der Kantonsschule Chur
- Anfrage Meyer Persili betreffend Jugendarbeitslosigkeit im Kanton Graubünden

Deutsch:
zu den Vorstössen

Rumantsch:
zu den Vorstössen

Italiano:
zu den Vorstössen


Gremium: Standeskanzlei Graubünden
Quelle: dt Standeskanzlei Graubünden
Neuer Artikel