Zum Seiteninhalt

Resultate der Volksabstimmung vom 5. Juni 2005 in Graubünden

Eidgenössische Vorlagen:

Bundesbeschluss vom 17. Dezember 2004 über die Genehmigung und die Umsetzung der bilateralen Abkommen zwischen der Schweiz und der EU über die Assoziierung an Schengen und an Dublin
Stimmbeteiligung: 50,9 Prozent
Ja: 29'217 44,6 %
Nein: 36'228 55,4 %

Bundesgesetz vom 18. Juni 2004 über die eingetragene Partnerschaft gleichgeschlechtlicher Paare (Partnerschaftsgesetz, PartG)
Stimmbeteiligung: 50,5 Prozent
Ja: 35'648 55,2 %
Nein: 28'864 44,8 %


Die detaillierte Zusammenstellung der Ergebnisse (.pdf- und .txt-Dateien mit Download-Möglichkeit) wird im Internet publiziert: www.gr.ch - Unsere Publikationen - Abstimmungen und Wahlen - Abstimmungsresultate .

Gremium: Standeskanzlei Graubünden
Quelle: dt Standeskanzlei Graubünden