Navigation

Seiteninhalt

Neues Internet-Angebot bei der Lehrstellensuche

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Viele Jugendliche im letzten Schuljahr haben nun ihre Berufswahl getroffen und sind auf der Lehrstellensuche. Im Kanton Graubünden sind momentan in 21 verschiedenen Berufsfeldern noch gut 1'000 Lehrstellen offen. Auf der Homepage des Amtes für Berufsbildung Graubünden www.berufsbildung.gr.ch ist das aktuelle Lehrstellenangebot ersichtlich.
Bisher mussten die Jugendlichen, die sich für eine Lehrstelle in benachbarten Kantonen interessierten, auf verschiedenen kantonalen Websites suchen. Neu finden sie jetzt die offenen Lehrstellen auf dem Webportal der Schweizerischen Berufsberatung. Die Lehrstellennachweise (LENA) der Kantone können in allen Sprachregionen mit mehreren Tausend offenen Lehrstellen komplett auf www.berufsberatung.ch eingesehen werden.
Das erweiterte Internet-Angebot ermöglicht verschiedene Abfragen. Jugendliche können direkt nach den offenen Lehrstellen in ihrem Kanton suchen. Eine Regionenkarte zeigt ihnen, in welchem Bezirk wie viele Lehrstellen ausgeschrieben sind. Wer in seiner Region nicht fündig wird, kann die Angebote in den benachbarten Kantonen erkunden. Bei jedem Lehrberuf führt ein Link in die Lehrstellen aller umliegenden Kantone.
Die Berufs- und Laufbahnberatungen der Kantone schaffen mit dieser Zusammenarbeit erstmals eine gesamtschweizerische Plattform, welche die Schülerinnen und Schüler bei der Lehrstellensuche unterstützt.
Weitere Informationen und Hilfe bei der Berufswahl finden die Jugendlichen und ihre Eltern in den Berufsinformationszentren der Berufs- und Studienberatung des Kantons Graubünden.
Das Angebot ist zu finden unter: www.berufsberatung.ch/lehrstellen

Gremium: Amt für Berufsbildung
Quelle: dt Amt für Berufsbildung
Neuer Artikel