Navigation

Seiteninhalt

Vortrag in der Kantonsbibliothek Graubünden zum Thema Iran

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Die Wissenschaftlerin Stefanie Brinkmann und der Kantonsbibliothekar Wolfgang Giella halten am Freitag, 7. Juli 2006, ab 17 Uhr in der Kantonsbibliothek Graubünden einen Vortrag mit dem Titel "Der Iran - Land, Religion, Staatswesen und Führung". Behandelt werden die Landeskunde, die Religion, das Staatssystem und die Justiz sowie die politische Führung. Die Referate sollen dazu beitragen, die politischen Prozesse im Iran besser einordnen zu können. Fragen wie "wer entscheidet?", "wie sind Legislative, Exekutive und Judikative im Iran strukturiert?" oder "wer war Ahmadinejad vor seinem Wahlsieg im Iran und wer hat ihn gewählt?" werden an diesem Vortragsblock behandelt und beantwortet. Die Vorträge richten sich an alle an Zeitgeschichte und Politik interessierten Kreise.
Stefanie Brinkmann hat Arabistik und Iranistik studiert. Sie arbeitet derzeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Leipzig. Die Veranstaltung der Kantonsbibliothek Graubünden ist öffentlich und dauert bis 20.30 Uhr.

Gremium: Kantonsbibliothek Graubünden
Quelle: dt Kantonsbibliothek Graubünden
Neuer Artikel