Navigation

Seiteninhalt

Parlamentarische Vorstösse der Juni-Session 2006 auf www.gr.ch

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Die folgenden parlamentarischen Vorstösse, die anlässlich der Juni-Session 2006 des Grossen Rats eingegangen sind, können auf www.gr.ch eingesehen werden:
- Antrag auf Direktbeschluss betreffend Änderung Geschäftsordnung GR, Kommissionsreglement
- Fraktionsanfrage SP betreffend Aufwandbesteuerung
- Fraktionsanfrage SP betreffend Zu- respektiv Abnahme der juristischen Personen im Kanton Graubünden
- Anfrage Caviezel betreffend Konsequenzen für den Kanton Graubünden bezüglich der aufkommenden Umsetzung des EU Lebensmittelrechts
- Anfrage Meyer Persili betreffend Lohngleichheit in der kantonalen Verwaltung
- Anfrage Pfiffner betreffend Steuerbefreiung von Unternehmungen
- Anfrage Ratti betreffend Umklassierung der Julierstrasse
- Dringliche Anfrage Righetti betreffend Massnahmen entlang der A13 zur Gewährleistung der Sicherheit und der Bündner Wirtschaft sowie zur Minimierung der negativen Folgen für die lokale Bevölkerung

www.gr.ch - Institutionen - Parlament - parlamentarische Vorstösse ("Suche starten" ohne Suchbegriff = Vorstösse nach Datum sortiert).

Gremium: Standeskanzlei Graubünden
Quelle: dt Standeskanzlei Graubünden
Neuer Artikel