Zum Seiteninhalt

Parlamentarische Vorstösse der August-Session 2008 auf www.gr.ch

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Die folgenden parlamentarischen Vorstösse, die anlässlich der August-Session 2008 des Grossen Rats eingegangen sind, können auf www.gr.ch eingesehen werden:

- Fraktionsauftrag SP betreffend Verbot von Elektroheizungen
- Auftrag Hartmann betreffend besseres SBB Wagenmaterial für die Strecke Zürich - Chur und schnellere Fahrzeiten
- Auftrag Thöny betreffend Revitalisierung von Fliessgewässern in Graubünden
- Antrag auf Direktbeschluss Feltscher für eine Standesinitiative betreffend Förderung Energiesanierung
- Anfrage Menge betreffend Fichierung kantonaler Parlamentarier
- Anfrage Augustin betreffend Pflegefinanzierung
- Anfrage Jäger betreffend Aufnahmebedingungen ins kantonale Polizeikorps (Ausweitung auf Personen mit Niederlassungsbewilligung C)
- Anfrage Cavigelli betreffend Finanzierung regionaler Tourismusvermarktungs-Organisationen
- Anfrage Blumenthal betreffend Sicherheitsabstände von Biogasanlagen zum Siedlungsgebiet
- Anfrage Bucher-Brini betreffend gezielte sprachliche Frühförderung von Kindern
- Anfrage Pfenninger betreffend "digitale Daten-Autobahn" (Glasfaserkabel) in Graubünden
- Anfrage Caduff betreffend Erhaltung einer rätoromanischen Tageszeitung

Pfad: www.gr.ch - Institutionen - Parlament - parlamentarische Vorstösse (Suche starten“ ohne Suchbegriff = Vorstösse nach Datum sortiert).

Gremium: Standeskanzlei Graubünden
Quelle: dt Standeskanzlei Graubünden
Neuer Artikel