Zum Seiteninhalt

Graubünden beteiligt sich an Online-Umfrage zur Benutzerzufriedenheit mit den kantonalen Internet-Portalen

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Wie zufrieden sind die Schweizer Bürgerinnen und Bürger mit den kantonalen Internet-Portalen? Dieser Frage geht das Institut für Psychologie der Universität Basel nach. Im Einverständnis der Kantone führt das Institut nach 2006 eine zweite Erhebung zur Zufriedenheit im Bereich des E-Governments in der Schweiz durch. Durch eine Online-Befragung soll die Benutzerzufriedenheit mit den kantonalen Portalen in allen 26 Schweizer Kantonen erhoben werden.
Auch der Kanton Graubünden beteiligt sich wieder an dieser Online-Umfrage. Interessierte haben ab sofort bis Mitte Dezember 2008 die Möglichkeit, das kantonale Online-Angebot auf www.gr.ch zu bewerten. Der Fragebogen gliedert sich in verschiedene Bereiche und beinhaltet 32 Fragen. Die Ergebnisse werden dazu dienen, die Qualität des Angebotes weiter zu verbessern. Die Umfrage-Teilnehmer haben die Möglichkeit, an einem Wettbewerb mitzumachen, bei dem ein iPod Shuffle verlost wird.

Gremium: Standeskanzlei Graubünden
Quelle: dt Standeskanzlei Graubünden
Neuer Artikel