Zum Seiteninhalt

Besuch der Giunta provinciale di Sondrio bei der Bündner Regierung in Poschiavo

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Die Giunta provinciale di Sondrio besucht am Dienstag, 7. Oktober 2008, Graubünden. Das Treffen mit der Bündner Regierung findet in Poschiavo statt. Angeführt wird die Delegation aus dem Nachbarland vom Präsidenten Fiorello Provera. Empfangen werden die Gäste von Regierungspräsident Stefan Engler und der Gesamtregierung. Nach dem Empfang in Poschiavo steht die Besichtigung des Stromhandelszentrums der Rätia Energie auf dem Programm. Das Regierungstreffen wird mit einem gemeinsamen Nachtessen abgeschlossen.
Die Regierung pflegt jährlich Kontakte mit Vertreterinnen und Vertretern ausländischer Staaten in der Schweiz oder mit Regierungen aus Nachbarländern. Diese Gespräche sind wichtige Bestandteile der Aussenbeziehungen des Kantons. Bei Nachbarstaaten und Ländern mit besonderen Beziehungen zur Schweiz und zu Graubünden stehen häufig aktuelle Sachfragen zur Diskussion. Andere Besuche dienen in erster Linie dem kulturellen, wirtschaftlichen und politischen Erfahrungsaustausch.

Hinweis an die Medien:
Um 16.00 Uhr kann bei der Rätia Energie (via da Clalt 307) in Poschiavo ein Gruppenfoto beider Delegationen gemacht werden.

Gremium: Standeskanzlei Graubünden
Quelle: dt Standeskanzlei Graubünden
Neuer Artikel