Zum Seiteninhalt

Neues Heimatkunde-Lehrmittel erschienen

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Soeben ist mit ''Leben in Graubünden, Band I`` das erste Buch des neuen Heimatkundelehrmittels für die 4. - 6. Klasse des Kantons Graubünden erschienen. Das Lehrmittel wird in den Sprachen Deutsch, Rumantsch Grischun und Italienisch angeboten und setzt sich mit Geografie und Geschichte des Kantons Graubünden sowie mit lebenskundlichen Themen auseinander.

Das neue Lehrmittel wird nach Projektabschluss ein Schülerbuch in zwei Bänden sowie einen Lehrerordner mit beigelegten DVDs umfassen. Das Projekt ist überregional vernetzt, da dafür auf ein Konzept der Interkantonalen Lehrmittelzentrale (ilz) zurückgegriffen wurde. So weist das neue Bündner Lehrmittel in Umfang, Layout und Konzeption sowie in der Wahl der Themen und in der Kapiteleinteilung sichtbare Ähnlichkeiten mit den neuen Heimatkunde-Lehrmitteln der Kantone Aargau, Basel-Landschaft und Appenzell Ausserrhoden auf.
Ausgangspunkt der Texte und Aufträge soll immer die Lebenswelt der Kinder sein - das Anknüpfen an das Vorwissen und die Erfahrungen der Schülerin/des Schülers ist das zentrale Anliegen des Unterrichtskonzeptes.
Die Inhalte des Lehrplans der 4. - 6. Klasse zu den Realien ''Geschichte`` und ''Geografie`` werden im jetzt vorliegenden Band I abgedeckt. Mithilfe historischer Quellen lernen die Jugendlichen, Zusammenhänge zwischen dem Gestern und Heute zu erforschen und zu erkennen. Die Vielfalt des Kantons und geografisches Grundwissen werden anhand von ausgewählten Beispielen exemplarisch gezeigt. Dazu kommen vor allem in Band II lebenskundliche Themen, welchen im Bündner Lehrplan bisher weniger Beachtung geschenkt wurde. Das Einbeziehen dieser Themenbereiche ist besonders im Hinblick auf den geplanten Deutschschweizer Lehrplan wichtig.
Die Aufteilung auf zwei Bände erlaubt neben einer leichteren Handhabung der Bücher auch eine gestaffelte Veröffentlichung. Das Erscheinen von Band II ist auf 2010 geplant.
Band I kann ab sofort bei Lehrmittel Graubünden unter www.lmv.gr.ch bezogen werden und ist auch für ''Nichtschüler`` lesenswert. Band II wird nach Erscheinen automatisch nachgeliefert.

Gremium: Amt für Volksschule und Sport
Quelle: dt Amt für Volksschule und Sport
Neuer Artikel