Zum Seiteninhalt

Parlamentsdelegation aus Appenzell Innerrhoden besucht den Bündner Grossen Rat

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Eine 7-köpfige Delegation des Grossen Rates Appenzell Innerrhoden besucht am Dienstag, 22. April 2008, während der Aprilsession die Bündner Kolleginnen und Kollegen in Chur. Die Delegation aus Appenzell Innerrhoden wird angeführt vom Grossratspräsidenten Hans Brülisauer und von der Grossratsvizepräsidentin Gabi Weishaupt-Stalder. Sie werden unter anderen von den Parlamentsmitgliedern Ruedi Eberle, Vreni Kölbener-Zuberbühler und Alfred Inauen begleitet.
Die Gäste aus dem Kanton Appenzell Innerrhoden werden von Standespräsident Leo Jeker und Standesvizepräsident Corsin Farrér empfangen. Auf Bündner Seite nehmen am Treffen ausserdem die Fraktionspräsidentinnen und Fraktionspräsidenten sowie Regierungsrat Hansjörg Trachsel teil. Das Programm sieht am Morgen den Besuch der laufenden Ratsverhandlung und am Nachmittag die Besichtigung der Firma Trumpf in Grüsch sowie des Plantahofes in Landquart vor.

Gremium: Standeskanzlei Graubünden
Quelle: dt Standeskanzlei Graubünden
Neuer Artikel