Zum Seiteninhalt

Aus Gemeinden und Regionen

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
- Soglio: Das Projekt "Steinschlagschutz Busch Ganda" der Gemeinde Soglio wird genehmigt. An den Kosten beteiligt sich der Kanton mit höchstens 505'500 Franken.
- Kreis Thusis: Die Verfassung des Kreises Thusis vom 30. März 2008 wird genehmigt. Sie tritt auf den 1. Januar 2009 in Kraft.
- Andeer: Die Totalrevision der Ortsplanung der Gemeinde Andeer vom 19. November 2007 wird genehmigt.

Kantonsbeiträge an verschiedene Institutionen
- KMU Zentrum: Dem KMU Zentrum in Chur wird für die Jahre 2008 bis 2011 ein Beitrag von jährlich 90'000 Franken zugesichert. Das KMU Zentrum, das an der Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Chur angegliedert ist, führt Beratungen für KMU durch, organisiert Veranstaltungen und sorgt für einen Wissens- und Technologietransfer.
- Kulturraum Viamala: Dem Kulturraum Viamala, Sils i. D., wird für die Realisierung des Projektes "Das grosse Staunen" ein einmaliger Beitrag von 20'000 Franken zugesprochen.

Personelles
Thomas Kollegger, wohnhaft in Alvaneu Dorf, ist zum Vorsteher des Amts für Gemeinden gewählt worden. Er tritt seine Stelle auf den 1. August 2008 an.

Gremium: Regierung
Quelle: dt Standeskanzlei Graubünden
Neuer Artikel