Zum Seiteninhalt

Wolf am Oberalppass

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Die Beobachtungen eines zweiten Wolfes in der Surselva im Laufe des letzten Winters haben sich bestätigt. Zwei Kotproben vom 28. Oktober 2007 in Brigels und 23. Februar 2008 in Panix zeigen eine vom bisher bekannten Wolf unterschiedliche DNA-Struktur. Es handelt sich ebenfalls um ein männliches Tier. Im vergangenen Winter hielten sich demnach mindestens zwei Wölfe gleichzeitig in der Surselva auf.
In den letzten Wochen wurde zweimal in der Nähe des Oberalppasses ein Wolf beobachtet. Diese Beobachtungen erfolgten auf der Bündner, wie auch auf der Urner Seite.

Gremium: Amt für Jagd und Fischerei Graubünden
Quelle: dt Amt für Jagd und Fischerei Graubünden
Neuer Artikel