Seiteninhalt

Regierung verteilt Departemente neu

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Nach den Erneuerungswahlen vom 13. Juni 2010 hat die Bündner Regierung an der heutigen Sitzung die Verteilung der Departemente vorgenommen.

Der neu gewählte Regierungsrat Mario Cavigelli übernimmt das Bau-, Verkehrs- und Forstdepartement. Der ebenfalls neu gewählte Regierungsrat Martin Jäger wird Vorsteher des Erziehungs-, Kultur- und Umweltschutzdepartements. Sie werden ihr Amt am 1. Januar 2011 antreten. Keine Änderung gibt es bei der Leitung der übrigen drei Departemente.

Die Departementsverteilung und Regelung der Stellvertretung sieht für die kommende Amtsperiode vom 1. Januar 2011 bis 31. Dezember 2014 wie folgt aus:

  • Departement für Volkswirtschaft und Soziales Vorsteher: Regierungsrat Hansjörg Trachsel; Stellvertreter: Regierungsrat Martin Jäger
  • Departement für Justiz, Sicherheit und Gesundheit Vorsteherin: Regierungsrätin Barbara Janom Steiner; Stellvertreter: Regierungsrat Mario Cavigelli
  • Erziehungs-, Kultur- und Umweltschutzdepartement Vorsteher: Regierungsrat Martin Jäger; Stellvertreter: Regierungsrat Hansjörg Trachsel
  • Departement für Finanzen und Gemeinden Vorsteher: Regierungsrat Martin Schmid; Stellvertreterin: Regierungsrätin Barbara Janom Steiner
  • Bau-, Verkehrs- und Forstdepartement Vorsteher: Regierungsrat Mario Cavigelli; Stellvertreter: Regierungsrat Martin Schmid


Gremium: Regierung
Quelle: dt Standeskanzlei Graubünden
Neuer Artikel