Seiteninhalt

Resultate der Volksabstimmung vom 26. September 2010 in Graubünden

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Eidgenössische Vorlage:

Änderung vom 19. März 2010 des Bundesgesetzes über die obligatorische Arbeitslosenversicherung und die Insolvenzentschädigung (Arbeitslosenversicherungsgesetz, AVIG)

Stimmbeteiligung 26,27 Prozent  
Ja 21'811 63,06 %
Nein 12'777 36,94 %


Die detaillierte Zusammenstellung der Ergebnisse (.pdf- und .txt-Dateien mit Download-Möglichkeit) wird im Internet publiziert: www.gr.ch – Publikationen - Abstimmungen und Wahlen - Abstimmungsresultate.


Gremium: Standeskanzlei Graubünden
Quelle: dt Standeskanzlei Graubünden
Neuer Artikel