Navigation

Seiteninhalt

Antworten der Regierung auf parlamentarische Vorstösse auf www.gr.ch veröffentlicht

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Ab sofort sind Antworten der Regierung auf parlamentarische Vorstösse, eingereicht in der Oktober-Session 2010 des Grossen Rates, dreisprachig im Internet auf www.gr.ch abrufbar.

Aufgeschaltet worden sind die Antworten zu folgenden Vorstössen: 

  • Auftrag Bezzola betreffend Rahmenbedingungen für Talentschulen
  • Auftrag Davaz betreffend Lärmbekämpfung im Churer Rheintal
  • Fraktionsauftrag FF betreffend Bewerbung für Olympische Spiele
  • Auftrag Casanova-Maron betreffend Anerkennung des Bedarfs an familienergänzenden Kinderbetreuungsangeboten durch die Gemeinden
  • Auftrag Nick betreffend Überprüfung Notwendigkeit respektive Aufhebung der Verordnung über die Anstellungsbedingungen für Chefärzte
  • Auftrag Bondolfi betreffend Ankerrechte
  • Anfrage Pfenninger betreffend neue Fragen zu Repower und Kohlekraftwerken
  • Anfrage Bondolfi betreffend Umlagerungsverkehr infolge Sanierung des Gotthard-Strassentunnels
  • Anfrage Augustin betreffend Sprachkompetenzen
  • Anfrage Candinas betreffend Arbeitsstellen der öffentlichen Verwaltung in den einzelnen Regionen des Kantons
  • Anfrage Hitz-Rusch betreffend Einhaltung der bundesrechtlichen Auflagen durch den Kanton während der Übergangszeit der NFA


Deutsch:
www.gr.ch - Institutionen - Parlament - parlamentarische Vorstösse

Rumantsch:
www.gr.ch - Instituziuns - Parlament - Intervenziuns parlamentaras

Italiano:
www.gr.ch - Istituzioni - Parlamento - Interventi parlamentari


Gremium: Standeskanzlei Graubünden
Quelle: dt Standeskanzlei Graubünden
Neuer Artikel