Navigation

Inhaltsbereich

Antworten der Regierung auf parlamentarische Vorstösse auf www.gr.ch veröffentlicht

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Ab sofort ist die zweite Tranche der Antworten der Regierung auf parlamentarische Vorstösse, eingereicht in der April-Session 2011 des Grossen Rates, dreisprachig im Internet auf www.gr.ch abrufbar.

Aufgeschaltet worden sind die Antworten zu folgenden Vorstössen: 

  • Fraktionsauftrag SP betreffend Einberufung einer Bündner Energiekonferenz
  • Fraktionsauftrag SP betreffend Schaffung eines Bündner Energiefonds aus dem Rechnungsabschluss 2010 des Kantons Graubünden
  • Fraktionsauftrag BDP betreffend 10-jähriges Moratorium für Restwassersanierungen von Schweizer Wasserkraftwerken
  • Fraktionsauftrag BDP betreffend Inventar über verhinderte Kraftwerkprojekte im Bereich erneuerbare Energien
  • Fraktionsauftrag BDP betreffend Durchführung einer Sondersession zur Energiezukunft Graubündens
  • Auftrag Kappeler betreffend Energie-Optimierungspotenziale Abwasser- und Abfallentsorgung sowie Wasserversorgung
  • Auftrag Kasper betreffend Photovoltaikanlage beim Neubau Grossviehstall LBBZ Plantahof
  • Auftrag Trepp betreffend Bericht über die kantonale Kinder- und Jugendpolitik
  • Auftrag Kollegger betreffend Energieeffizienz in der kantonalen Verwaltung
  • Auftrag Casty betreffend Anreizsystem für Solarwärme und Energieeffizienz in der öffentlichen Beleuchtung
  • Auftrag Augustin betreffend Heimfallstrategie
  • Fraktionsanfrage SP betreffend Cleantech im Kanton Graubünden
  • Fraktionsanfrage SP betreffend die Nutzung von Lawinenverbauungen als Träger von Solaranlagen zur Stromgewinnung
  • Fraktionsanfrage SP betreffend Einführung eines "Bündner Energierappens"
  • Anfrage Righetti betreffend Förderung alternativer Energien in Graubünden, insbesondere neuer Wasserkraftbauten
  • Anfrage Kunz betreffend Windenergie Standorte
  • Anfrage Florin-Caluori betreffend Energiezukunft des Kantons Graubünden
  • Anfrage Pedrini betreffend Präsenz des Italienischen in den allgemeinen Informationen der kantonalen Dienststellen
  • Anfrage Rathgeb betreffend Erdbebensicherheit der Schlüsselinfrastruktur im Kanton Graubünden
  • Anfrage Sax betreffend Überführung von Vernetzungskonzepten in die Ortsplanungen


Eine erste Tranche der Antworten der Regierung auf die übrigen parlamentarischen Vorstösse, die in der April-Session eingereicht wurden, ist bereits am 4. Juli 2011 im Internet veröffentlicht worden.


Deutsch:
www.gr.ch - Institutionen - Parlament - parlamentarische Vorstösse

Rumantsch:
www.gr.ch - Instituziuns - Parlament - Intervenziuns parlamentaras

Italiano:
www.gr.ch - Istituzioni - Parlamento - Interventi parlamentari


Gremium: Standeskanzlei Graubünden
Quelle: dt Standeskanzlei Graubünden
Neuer Artikel