Navigation

Seiteninhalt

Liechtensteiner Parlamentsdelegation beim Bündner Grossen Rat

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Eine Delegation des Liechtensteinischen Landtags hat heute während der Dezembersession die Bündner Kolleginnen und Kollegen in Chur besucht.

Die sechsköpfige Delegation aus dem Fürstentum Liechtenstein wurde angeführt von Landtagspräsident Arthur Brunhart und von Landtagsvizepräsidentin Renate Wohlwend. Sie wurden begleitet von den beiden Landtagsabgeordneten Peter Hilti und Albert Frick sowie von Josef Hilti, Landtagssekretär, und Gabriele Wachter, Mitarbeiterin im Landtagssekretariat.

Die Gäste aus Liechtenstein wurden von Standespräsident Ueli Bleiker und Standesvizepräsidentin Elita Florin-Caluori empfangen. Auf Bündner Seite nahmen am Treffen ausserdem die Fraktionspräsidenten und alt Standespräsidentin Christina Bucher-Brini teil.

Am Morgen besuchte die Delegation die laufende Ratsverhandlung im Grossratsgebäude. Am Nachmittag fand ein Rundgang durch die Churer Altstadt statt. Der Besuch diente in erster Linie dem Erfahrungsaustausch sowie der Pflege der freundschaftlichen Beziehungen.
 

Fotobeilagen:
Gute Kontakte zwischen Chur und Vaduz: Landtagspräsident Arthur Brunhart, Standesvizepräsidentin Elita Florin-Caluori, Landtagsvizepräsidentin Renate Wohlwend sowie Standespräsident Ueli Bleiker (von links) vor dem Eingang des Grossratsgebäudes.

Die Bündner und Liechtensteiner Delegation mit Regierungsrätin Barbara Janom Steiner neben Landtagspräsident Arthur Brunhart und Standespräsident Ueli Bleiker (Mitte) vor dem Eingang des Grossratsgebäudes.


Gremium: Standeskanzlei Graubünden
Quelle: dt Standeskanzlei Graubünden

Arthur Brunhart, Elita Florin-Caluori, Renate Wohlwend und Ueli Bleiker (von links)
Bündner und Liechtensteiner Delegation mit Regierungsrätin Barbara Janom Steiner (Mitte)
Neuer Artikel