Navigation

Inhaltsbereich

Neuer Leiter des Amtes für Raumentwicklung bestimmt

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Die Bündner Regierung hat Richard Atzmüller zum neuen Leiter des Amtes für Raumentwicklung ernannt. Er wird das Amt ab Mitte 2012 führen.

Richard Atzmüller ist seit 1995 im kantonalen Amt für Raumentwicklung tätig, seit 1997 als Abteilungsleiter Richtplanung und Grundlagen. Seit 2007 ist er Stellvertreter des Amtsleiters. Die Bündner Regierung hat den 47-jährigen Geographen nun zum neuen Dienststellenleiter ernannt. Atzmüller tritt die Nachfolge von Cla Semadeni an, der per 31. Juli 2012 nach 14 Jahren in dieser Funktion in den Ruhestand treten wird.

Das Amt für Raumentwicklung setzt in Zusammenarbeit mit dem Bund, den Regionen und Gemeinden die gesetzlich vorgegebenen Ziele und Grundsätze der Raumplanung um. Der Amtsleiter ist direkt dem Vorsteher des Departements für Volkswirtschaft und Soziales unterstellt und leitet ein Team von rund 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.


Fotobeilage:
Richard Atzmüller, neuer Leiter des Amtes für Raumentwicklung


Auskunftsperson:
Regierungsrat Hansjörg Trachsel, Vorsteher Departement für Volkswirtschaft und Soziales, Tel. 081 257 23 01


Gremium: Regierung
Quelle: dt Standeskanzlei Graubünden

Richard Atzmüller
Neuer Artikel