Navigation

Inhaltsbereich

Antworten der Regierung auf parlamentarische Vorstösse auf www.gr.ch veröffentlicht

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Ab sofort sind Antworten der Regierung auf parlamentarische Vorstösse, eingereicht in der Dezembersession 2011 des Grossen Rates, dreisprachig im Internet auf www.gr.ch abrufbar.

Aufgeschaltet worden sind die Antworten zu folgenden Vorstössen, die in der Aprilsession 2012 behandelt werden:
  • Auftrag Müller betreffend Gemeindehoheit beim Ausgleich von Planungsmehrwerten 
  • Auftrag Kollegger (Chur) betreffend Anerkennung für Freiwilligenarbeit 
  • Fraktionsanfrage FDP betreffend Nutzung der CO2-Reduktion durch den Bündner Wald 
  • Anfrage Cavegn betreffend Aufwertung von graubünden sport zu einem Sportamt 
  • Anfrage Berther (Camischolas) betreffend Wahrung der Bündner Interessen beim NRP-Umsetzungsprogramm 2012-2015 (Programm SAN GOTTARDO 2020) 
  • Anfrage Pfenninger betreffend Akquisitionskosten für Kohlekraftwerke der Repower 
  • Anfrage Pult betreffend Auswirkungen des steuerbefreiten Bausparens für Graubünden 
  • Anfrage Cavegn betreffend Praxis des Amts für Justizvollzug bei stationären Massnahmen und Kostenübertragung auf die Gemeinden

Deutsch:
www.gr.ch - Institutionen - Parlament - parlamentarische Vorstösse

Rumantsch:
www.gr.ch - Instituziuns - Parlament - Intervenziuns parlamentaras

Italiano:
www.gr.ch - Istituzioni - Parlamento - Interventi parlamentari


Gremium: Standeskanzlei Graubünden
Quelle: dt Standeskanzlei Graubünden
Neuer Artikel