Zum Seiteninhalt

Parlamentarische Vorstösse der Augustsession 2013 auf www.gr.ch

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Die in der Augustsession 2013 des Grossen Rates eingereichten parlamentarischen Vorstösse sind im Internet auf www.gr.ch aufgeschaltet worden.

Folgende parlamentarische Vorstösse können eingesehen werden:
  • Auftrag Kappeler betreffend Förderung der Wiederverwertung von Baustoffen
  • Fraktionsauftrag SP (Erstunterzeichner Thöny) betreffend Förderung für energetische Sanierungen von Hotelbetrieben
  • Auftrag Claus betreffend Revision des Kulturförderungsgesetzes (KFG)
  • Auftrag Florin-Caluori betreffend: Was bedeutet der Lehrplan 21 für den Kanton Graubünden? Welche Rahmenbedingungen müssen erfüllt werden?
  • Auftrag Caduff betreffend Mitgestaltung beim Kantonalen Raumkonzept GR
  • Anfrage Kappeler betreffend Petition "Autofreier Postplatz" in Chur
  • Damonda Tomaschett (Breil) concernent il tunnel lingia Tödi
  • Anfrage Märchy-Caduff betreffend vertrauliche Geburt
  • Anfrage Kleis-Kümin betreffend Integration von anerkannten Flüchtlingen / Status L-Bewilligungen
  • Anfrage Blumenthal betreffend Stundendotation im Kindergarten
  • Anfrage Lorez-Meuli betreffend Hausärztemangel
  • Interpellanza Noi-Togni concernente il servizio Care Team nel Cantone dei Grigioni, in particolare nel Moesano ed alla periferia del Cantone
  • Antrag auf Direktbeschluss Pfäffli betreffend Präzisierung des GGO bezüglich Entschädigung der Ratsmitglieder (Reisezeitentschädigung und Reisespesen)

 Link: www.gr.ch - Institutionen - Parlament - parlamentarische Vorstösse


Gremium: Standeskanzlei Graubünden
Quelle: dt Standeskanzlei Graubünden
Neuer Artikel