Zum Seiteninhalt

Antworten der Regierung auf parlamentarische Vorstösse auf www.gr.ch veröffentlicht

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Ab sofort sind Antworten der Regierung auf sechs parlamentarische Vorstösse, eingereicht in der Augustsession 2013 des Grossen Rates, dreisprachig im Internet auf www.gr.ch abrufbar.

Aufgeschaltet worden sind die Antworten zu folgenden Vorstössen:
  • Fraktionsauftrag SP (Erstunterzeichner Thöny) betreffend Förderung für energetische Sanierungen von Hotelbetrieben
  • Auftrag Claus betreffend Revision des Kulturförderungsgesetzes (KFG)
  • Auftrag Florin-Caluori betreffend: Was bedeutet der Lehrplan 21 für den Kanton Graubünden? Welche Rahmenbedingungen müssen erfüllt werden?
  • Anfrage Märchy-Caduff betreffend vertrauliche Geburt
  • Anfrage Blumenthal betreffend Stundendotation im Kindergarten
  • Interpellanza Noi-Togni concernente il servizio Care Team nel Cantone dei Grigioni, in particolare nel Moesano ed alla periferia del Cantone
 
Deutsch:
www.gr.ch - Institutionen - Parlament - parlamentarische Vorstösse

Rumantsch:
www.gr.ch - Instituziuns - Parlament - Intervenziuns parlamentaras

Italiano:
www.gr.ch - Istituzioni - Parlamento - Interventi parlamentari 


Gremium: Standeskanzlei Graubünden
Quelle: dt Standeskanzlei Graubünden
Neuer Artikel