Zum Seiteninhalt

Antworten der Regierung auf parlamentarische Vorstösse auf www.gr.ch veröffentlicht

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Ab sofort sind Antworten der Regierung auf weitere sechs parlamentarische Vorstösse, eingereicht in der Augustsession 2013 des Grossen Rates, dreisprachig im Internet auf www.gr.ch abrufbar.

Aufgeschaltet worden sind die Antworten zu folgenden Vorstössen:
  • Auftrag Kappeler betreffend Förderung der Wiederverwertung von Baustoffen
  • Auftrag Caduff betreffend Mitgestaltung beim Kantonalen Raumkonzept GR
  • Anfrage Kappeler betreffend Petition "Autofreier Postplatz" in Chur
  • Damonda Tomaschett (Breil) concernent il tunnel lingia Tödi
  • Anfrage Kleis-Kümin betreffend Integration von anerkannten Flüchtlingen / Status L-Bewilligungen
  • Anfrage Lorez-Meuli betreffend Hausärztemangel

Deutsch:
www.gr.ch - Institutionen - Parlament - parlamentarische Vorstösse


Rumantsch:
www.gr.ch - Instituziuns - Parlament - Intervenziuns parlamentaras


Italiano:
www.gr.ch - Istituzioni - Parlamento - Interventi parlamentari 


Gremium: Standeskanzlei Graubünden
Quelle: dt Standeskanzlei Graubünden
Neuer Artikel