Navigation

Inhaltsbereich

Tag der offenen Tür im Transitzentrum Rheinkrone in Cazis

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Das Amt für Migration und Zivilrecht Graubünden betreibt seit mehreren Jahren an verschiedenen Standorten im Kanton Kollektivunterkünfte zur Unterbringung von Personen aus dem Asylbereich. In nächster Zeit wird in den Transitzentren ein Tag der offenen Tür organisiert. Den Anfang macht das Transitzentrum Rheinkrone in Cazis am Samstag, den 24. Mai 2014, zwischen 11 und ca. 15 Uhr.

Am Tag der offenen Tür wird interessierten Personen aus der Region ein Einblick in die Räumlichkeiten der Unterkunft geboten. Gross geschrieben wird an diesem Tag die Gastfreundschaft. Die Asylsuchenden öffnen den Gästen bei dieser Gelegenheit ihr Haus. Sie haben mit grosser Freude und viel Aufwand einiges für diesen Anlass vorbereitet – neben musikalischer Unterhaltung aus dem arabischen Raum bieten sie typische Köstlichkeiten aus verschiedensten Ländern an. Die Besucherinnen und Besucher erwartet eine kulturelle und kulinarische Weltreise auf kleinem Raum. Zudem erhalten sie einen Einblick in den nicht immer einfachen Alltag des Zusammenlebens von Personen aus verschiedensten Kulturen. 
 

Auskunftspersonen:
- Marcel Suter, Amtsleiter Amt für Migration und Zivilrecht Graubünden, Tel. 081 257 25 21, E-Mail Marcel.Suter@afm.gr.ch  
- Georg Carl, Leiter Abteilung Asyl- und Vollzug, Tel. 081 257 25 49, E-Mail Georg.Carl@afm.gr.ch  
 

Gremium: Amt für Migration und Zivilrecht
Quelle: dt Amt für Migration und Zivilrecht
Neuer Artikel