Navigation

Inhaltsbereich

Regierung verteilt Departemente

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Nach den Erneuerungswahlen vom 18. Mai 2014 hat die Bündner Regierung an der heutigen Sitzung die Verteilung der Departemente vorgenommen. 

Der neu gewählte Regierungsrat Jon Domenic Parolini übernimmt das Departement für Volkswirtschaft und Soziales. Er wird sein Amt am 1. Januar 2015 antreten. Keine Änderung gibt es bei der Leitung der übrigen vier Departemente.

Die Departementsverteilung und Regelung der Stellvertretung sehen für die kommende Amtsperiode vom 1. Januar 2015 bis 31. Dezember 2018 wie folgt aus: 
  • Departement für Volkswirtschaft und Soziales Vorsteher: Regierungsrat Jon Domenic Parolini; Stellvertreter: Regierungsrat Martin Jäger
  • Departement für Justiz, Sicherheit und Gesundheit Vorsteher: Regierungsrat Christian Rathgeb; Stellvertreter: Regierungsrat Mario Cavigelli
  • Erziehungs-, Kultur- und Umweltschutzdepartement Vorsteher: Regierungsrat Martin Jäger; Stellvertreter: Regierungsrat Jon Domenic Parolini
  • Departement für Finanzen und Gemeinden Vorsteherin: Regierungsrätin Barbara Janom Steiner; Stellvertreter: Regierungsrat Christian Rathgeb
  • Bau-, Verkehrs- und Forstdepartement Vorsteher: Regierungsrat Mario Cavigelli; Stellvertreterin: Regierungsrätin Barbara Janom Steiner
 
Fotobeilage:
-
Die Bündner Regierung in neuer Zusammensetzung (von links): Barbara Janom Steiner, Martin Jäger, Mario Cavigelli, Christian Rathgeb und Jon Domenic Parolini.


Auskunftsperson zum Regierungsbeschluss:

Regierungspräsident Dr. Mario Cavigelli, Vorsteher Bau-, Verkehrs- und Forstdepartement, Tel. 081 257 36 01, E-Mail Mario.Cavigelli@bvfd.gr.ch  


Gremium: Regierung
Quelle: dt Standeskanzlei Graubünden
Neuer Artikel