Navigation

Seiteninhalt

Antworten der Regierung auf parlamentarische Vorstösse auf www.gr.ch veröffentlicht

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen

Ab sofort sind Antworten der Regierung auf sechs parlamentarische Vorstösse, eingereicht in der Dezembersession 2015 des Grossen Rates, dreisprachig im Internet auf www.gr.ch  abrufbar.

Aufgeschaltet sind die Antworten zu folgenden Vorstössen: 

  • Auftrag Degiacomi betreffend Talente mit Familienpflichten für eine starke Wirtschaft
  • Auftrag Nay betreffend Grundvoraussetzungen zur Bereitstellungspflicht von Tagesstrukturen durch die Schulträgerschaft        
  • Auftrag Caluori betreffend bessere Ausbildung für eine vielfältige und gut funktionierende Gastronomie in Graubünden
  • Auftrag Crameri betreffend Vereinfachung und Beschleunigung des Baubewilligungsverfahrens
  • Anfrage Widmer-Spreiter betreffend Spitexleistungen bei Klienten mit Wohnsitz ausserhalb des Tätigkeitsgebietes
  • Anfrage Thöny betreffend Mehrklassenabteilungen an der Volksschule    

Deutsch:
www.gr.ch - Institutionen - Parlament - parlamentarische Vorstösse

Rumantsch:
www.gr.ch - Instituziuns - Parlament - Intervenziuns parlamentaras

Italiano:
www.gr.ch - Istituzioni - Parlamento - Interventi parlamentari


Gremium: Standeskanzlei Graubünden
Quelle: dt Standeskanzlei Graubünden

Neuer Artikel