Navigation

Inhaltsbereich


Schalterschliessung

Es gibt keinen Schalter im Karlihof 4 mehr.

Persönliche Vorsprachen bei der Amtsleitung und den Abteilungen des Amts für Migration und Zivilrecht sind nur in Ausnahmefällen und nach telefonischer Vereinbarung möglich.

Wir bitten Sie, Ihre Anliegen telefonisch, per E-Mail oder schriftlich zu tätigen.

 

Sehr geehrte Damen und Herren
Aufgrund personeller Engpässe und ungewöhnlich hohem Arbeitsanfall im Ressort Einreise (ER) ist es derzeit nicht möglich, die Posteingänge in der gewohnten Bearbeitungszeit zu bewirtschaften.
Es ist mit erheblichen Bearbeitungsverzögerungen zu rechnen. Wir bitten Sie daher höflich, unser Ressort ER nur in dringenden Fällen telefonisch oder via E-Mail zu kontaktieren.
Wir danken für Ihr Verständnis.
Freundliche Grüsse

Einschränkung Telefonzeiten im Ressort ER:
Einschränkung ab sofort 

Öffnungszeiten der Telefonate im Ressort ER:

vormittags: 10:00 – 12:00 Uhr
und nachmittags: 14:00 – 16:00 Uhr


Liebe Besucherin, lieber Besucher

Auf dieser Website informieren wir über die Aufgaben und Tätigkeiten des Amts für Migration und Zivilrecht Graubünden.

Wir befassen uns mit Aufgaben aus den Bereichen Migration, Asyl + Rückkehr, Fremdenpolizei + Ausweise, Integration, Bürgerrechte + Zivilrechte (insbesondere Zivilstandswesen und Namensrecht).

Wenn Sie Fragen, Bemerkungen oder Anregungen zu den Tätigkeiten des AFM oder ganz allgemein zu Themen der Migration haben, nehmen Sie bitte mit mir oder direkt mit den entsprechenden Mitarbeitenden Kontakt auf.

Via „Organigramm“ kommen Sie weiter zu den Abteilungen und Ressorts des Amtes.

Marcel Suter

Amtsbroschüre

- 

 Leitbild

- 

  
RSS-Feed anzeigen