Seiteninhalt

Absolutes Feuerverbot in Wald und in Waldesnähe

 -

Das absolute Feuerverbot im Wald und in Waldesnähe gilt grossräumig im Kanton Graubünden. Hinzugekommen sind am 26. Juli 2018 die Region Klosters - Davos und das Unterengadin. In den Bündner Südtälern ist, wie im Kanton Tessin, aufgrund der weitverbreiteten Trockenheit ein absolutes Feuerverbot im Freien in Kraft 

Weitere Informationen: Amt für Wald und Naturgefahren