Zum Seiteninhalt

Departementsvorsteher Peter Peyer

 

Herzlich willkommen auf der Webseite des DJSG

Liebe Besucherin, lieber Besucher
Liebe Bürgerinnen und Bürger

Das Departement für Justiz, Sicherheit und Gesundheit (DJSG) erfüllt vielfältige und wichtige Aufgaben für die Bevölkerung des Kantons Graubünden.

Im Bereich der Justiz sind wir zuständig für eine zeitgemässe Gesetzgebung in Belangen wie Kantonsverfassung, Zivil-, Straf- und Verwaltungsrecht, eingeschlossen Prozessrecht. Wir üben die administrative Aufsicht über die Staatsanwaltschaft sowie die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde aus. Zudem sorgen wir für einen geordneten Strafen- und Massnahmenvollzug. Dass diese Behörden wirksam im Interesse der Allgemeinheit arbeiten können, ist das Ziel unserer Arbeit im Justizbereich.

Im Bereich Sicherheit sind wir für die Polizei, den Strassenverkehr, den Bevölkerungsschutz, das Militär, den Zivilschutz und den Betrieb der Justizvollzugsanstalt zuständig. Die Gebäudeversicherung Graubünden, die als öffentlich-rechtliche Anstalt der Aufsicht der Regierung untersteht, ist ebenfalls unserem Departement angegliedert. Die öffentliche Sicherheit zu garantieren, mögliche Gefahren präventiv zu erkennen und abzuwenden sowie allfällige Schäden zu vermindern, bei Katastrophen und Ereignissen schnell zu helfen und die notwendige Hilfeleistung zu koordinieren, ist das Ziel unserer Arbeit im Sicherheitsbereich.

Im Bereich Gesundheit sind wir für die Gesundheitsversorgung, die Gesundheitsförderung und die Prävention zuständig. Angegliedert sind uns auch die Psychiatrischen Dienste Graubünden, die als öffentlich-rechtliche Anstalt ebenfalls der Aufsicht der Regierung unterstehen. Mit der Bereitstellung von Beiträgen eine bedarfsgerechte, qualitativ optimale ambulante und stationäre Gesundheitsversorgung für die ganze Bevölkerung sicherzustellen und mit Massnahmen der Gesundheitsförderung und der Prävention die Bevölkerung zu einem gesunden und selbstbestimmten Lebensstil zu motivieren, ist das Ziel unserer Arbeit im Gesundheitsbereich.

Weiter ist unser Departement auch zuständig für das Zivilstandwesen, die Migration und die Integration. Eine faire Behandlung aller Personengruppen aus dem Asylbereich sowie kompetente Beratung und Unterstützung bei Anliegen zu Aufenthalt, Bürger- und Zivilrecht als Dienstleistung im Interesse der gesamten Bevölkerung ist das Ziel unserer Arbeit in diesem Bereich. 

Zusammen mit meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen wir Ihnen für Fragen und Informationen gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung. 


Peter Peyer, Regierungsrat
Vorsteher des Departements für Justiz, Sicherheit und Gesundheit