Navigation

Seiteninhalt

Vaz/Obervaz: Unfallverursacher hat sich bei der Polizei gemeldet

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Der Verursacher des Verkehrsunfalles in der Nacht auf den letzten Freitag in Valbella (unsere Medienmitteilung vom 28.06.2013) hat sich bei der Polizei gemeldet. Es handelt sich um einen 69-jährigen Einheimischen.

Der Automobilist war von Parpan in Richtung Lenzerheide gefahren. In Valbella, unterhalb des Posthotels, war er mit seinem Fahrzeug zu weit nach rechts geraten und mit einem Kandelaber kollidiert. Diesen hatte es komplett aus der Verankerung gerissen. Der Lenker entfernte sich anschliessend von der Unfallstelle, ohne eine Meldung zu machen oder sich um den Schaden zu kümmern. Auch am Fahrzeug entstand beträchtlicher Sachschaden. Gemäss eigenen Aussagen verletzte sich der Lenker jedoch nicht. Als Unfallursache gibt er an, übermüdet gewesen und wahrscheinlich einen Augenblick eingeschlafen zu sein.
Neuer Artikel