Navigation

Seiteninhalt

Castaneda: Frau nach Verkehrsunfall gestorben

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Die Frau, die am Freitagmittag mit ihrem Auto im Calancatal bei Castaneda in einen Felsen prallte (unsere Medienmitteilung vom 22.11.2013), ist im Spital in Lugano ihren schweren Verletzungen erlegen.

Die 74-jährige einheimische Frau war am Freitag mit ihrem Auto von Grono Richtung Rossa gefahren. Bei Castaneda war sie in einen Felsen geprallt und hatte sich lebensgefährlich verletzt. Am Samstagnachmittag starb sie an den Folgen des Unfalls im Spital in Lugano.
Neuer Artikel