Zum Seiteninhalt

Schweiz Aktuell Beitrag – Start-ups in Randregionen

Zwei Bündner Start-ups öffnen Schweiz Aktuell die Tür. Anschliessend nimmt Regierungsrat Dr. Jon Domenic Parolini Stellung zum Wirtschaftsstandort und Jungunternehmensförderung.

Meist werden Start-ups in der Schweiz in den grossen Hochschul-Städten gegründet. Aber nicht nur. Auch Graubünden verfügt über eine kleine feine Start-up-Szene. 35 der 40 von der Innovationsstiftung geförderten jungen Unternehmen sind heute noch auf Weg. Zwei junge Bündner Unternehmen geben Einblick in ihre Tätigkeit. Marc Schneebeli von Palindrome Remote Sensing GmbH präsntiert wie er in Grüsch Geräte zur Kalibrierung von Wetterradaren entwickelt. Davos Diagnostics AG hat ein innovatives Messgerät für biomedizinische Test entwickelt, mit dem Resultate innert Minuten erzielt werden können.
Im Zweiten Teil des Beitrags erläutert Regierungsrat Jon Domenic Parolini in einem Interview was der Kanton dazu beitragen kann, dass sich Unternehmen in der Region verwurzeln.